Billard Sport Club Pfaffenhofen

Ergebnisse der Saison 2017/18

Einzel

Deutsche Meisterschaften

Bronze-Medaille für Johann Reiter in der Freien Partie auf dem Kleinbrett
Platz 5 für Johann Reiter im Cadre 52/2 (GD 17,38)

Bayerische Meisterschaften

Wie im Vorjahr konnte Johann Reiter drei Goldmedaillen gewinnen. Dieses Mal in den Disziplinen Freie Partie, Cadre 52/2 und Cadre 35/2.

1x Gold für Gabriel van Uffelen im Cadre 52/2, Kl. 1+2 (GD 7,04)

1x Silber für Johann Reiter (Einband Großbrett)

2x Bronze für Johann Reiter (Cadre 47/1, Einband Kleinbrett)

Bezirksmeisterschaften

J. Reiter
Platz 3, Dreiband Klasse 1+2 (GD 0,766)

Guido Brandt
Platz 1, Cadre 35/2 Kl. 4 (GD 5,25)
Platz 2, Freie Partie Kl. 3 (GD 7,82)

Werner Bach
Platz 2, Cadre 35/2 Kl. 4
 

Mannschaft

Landesliga Mehrkampf

Die 1. Mannschaft erreichte einen etwas enttäuschenden 5. Platz mit einem MGD von 19,846 und war damit nicht für die Bayerische Meisterschaft im Vierkampf qualifiziert. Aufgrund des Rückzugs von BC Regensburg konnte sie allerdings nachrücken.

Bayerische Meisterschaft Vierkampf

Mit dem hervorragenden 2. Platz konnte die 1. Mannschaft des BSC mit einer Silbermedaille aus Kempten heimkehren und musste sich nur den starken Gastgebern geschlagen geben.

Dreiband Bezirksliga Süd (Großbrett)

Nach dem 2. Platz im Vorjahr gewann die Dreiband-Mannschaft erstmals die Meisterschaft. Der Mannschafts-GD von 0,461 ist ebenfalls eine deutliche Verbesserung. Bester Einzelspieler war Johann Reiter mit sechs Siegen und einem GD von 0,518 und einer Höchstserie von 6.

Bezirksliga Freie Partie Süd

In der untersten Liga lief es dieses Mal etwas besser für den BSC: Ein 2. Platz mit einem MGD von 3,51 war der Lohn.

Absage aller Turniere

Wegen der Gefahren des Corona-Virus hat der Bayerische Billard-Verband den Spielbetrieb bis auf Weiteres abgesagt.

nächste Termine

Keine Termine